training

Souveräne Kommunikation ...

Trainingsziele:

Sie kommunizieren effektiver: durch sinnvolle Vorbereitung, Zielsetzung und Einfühlung in Ihre GesprächspartnerInnen. Sie stellen Ihren eigenen Standpunkt klar dar, erkennen die Standpunkte anderer Menschen und ziehen diese in Ihre Argumentation mit ein. Sie erfahren die bewusste Kommunikation als wichtige Grundlage zur Gestaltung positiver Zusammenarbeit.

Nutzen:

Sie sind sicher in der Gesprächsführung und gewinnen durch Ihr souveränes Auftreten. Ihre Kommunikation ist eindeutig, Missverständnisse werden reduziert. Sie nehmen bewusst Einfluss auf Ihre Gespräche und wirken authentisch.

Mögliche Inhalte:

  • Wahrnehmungsfilter
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Kommunikationsstörer und -förderer
  • Botschaften optimal senden und empfangen
  • Vier Seiten einer Nachricht
  • Körpersprache
  • Innere Einstellung
  • Fragetechnik
  • Feedback
  • Wechselwirkungen von Verhalten
  • Umgang mit Einwänden
  • Umgang mit verbalen Angriffen und schwierigen GesprächspartnerInnen
  • Ablauf und Durchführung von Gesprächen

Zielgruppe:

Führungskräfte und MitarbeiterInnen, die wertschätzend sowie verbindlich kommunizieren und dabei Selbstverantwortung übernehmen möchten

Methoden:

Lernen durch Selbsterfahrung, Präsentationen, Lehrgespräche, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Praxisfälle der TeilnehmerInnen, Rollenspiele, Feedback, Reflexion, Körperaktivierung, Spiele

Dauer:

2 Tage

Teilnehmerzahl:

Maximal 12 TeilnehmerInnen

Bild