training

Führung aus der eigenen Mitte ...

Trainingsziele:

„Back to the roots!“ Sie führen sich und Ihre MitarbeiterInnen mit dem, was Sie in sich tragen, zum Erfolg; Ihrem Wissen, Ihren Erfahrungen, Ihrer Intuition, Ihren Gefühlen und Ihrem Verstand. Sie erkennen sich selbst, als Führungskraft und als Mensch. Dazu nehmen Sie Kontakt mit Ihren Wurzeln auf und erhalten so einen tiefen Zugang zu sich selbst. Sie gehen Ihre ersten Schritte als „echte“ Führungspersönlichkeit.

Nutzen:

Sie entdecken Ihren eigenen Weg der Führung und erleben sich als Führungskraft ganzheitlich. Sie gewinnen tiefes Vertrauen in sich, sind authentisch und selbstbewusster. Sie handeln bewusst und übernehmen Eigenverantwortung. Dabei verfügen Sie über größeren Handlungsspielraum und positionieren sich gegenüber Ihren MitarbeiterInnen eindeutig. Dazu erhalten Sie intensives Feedback, um Ihr Selbst- und Fremdbild abzugleichen.

Mögliche Inhalte:

  • Sich selbst als Führungskraft erfahren
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Persönlicher Lebensweg
  • Innere Schätze einsammeln
  • Ziele und Visionen
  • Kontakt mit der Natur
  • Positives Selbstbild als Führungskraft
  • Sich selbst erkennen
  • Und einiges mehr

Zielgruppe:

Führungskräfte, die experimentierfreudig sowie offen für Veränderungen sind, die ihr eigenes Verhalten kritisch hinterfragen, neue Pfade beschreiten und aus ihrer Mitte heraus führen möchten

Methoden:

Lernen durch Selbsterfahrung, Lehrgespräche, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch,
Feedback, Reflexion, Körper- und Wahrnehmungsübungen, Fantasiereisen, kreatives Gestalten,
Struktur- und Organisationsaufstellungen, Innere-Team-Arbeit

Dauer:

2 ½ Tage

Teilnehmerzahl:

Maximal 10 TeilnehmerInnen

Bild