training

Führen mit Zielen ...

Trainingsziele:

Sie kennen die besonderen Stärken dieses Führungsmodells. Sie bereiten sich strukturiert auf Zielvereinbarungsgespräche vor und gestalten den Gesprächsverlauf dialogisch. Dazu berücksichtigen Sie die Anforderungen an motivierende Zielformulierungen und definieren Ziele so, dass eine Überprüfung der Zielerreichung möglich ist. Sie treffen mit Ihren MitarbeiterInnen echte Zielvereinbarungen und beachten dabei deren Reifegrade.

Nutzen:

Sie entwickeln Ihre Führungskompetenz weiter, gewinnen mehr Freiraum für wichtige (Führungs)-Aufgaben und führen sicher Zielvereinbarungsgespräche. Ihre MitarbeiterInnen arbeiten eigenverantwortlich, sind motivierter und leistungsfähiger. Sie schaffen mit dieser Führungsweise ein transparentes Anreiz- und Erfolgsbeurteilungssystem.

Mögliche Inhalte:

  • Führungsstile
  • Management by Objectives
  • Firmeninterne Zielvereinbarungsrichtlinien
  • Unternehmens-, Bereichs- und Mitarbeiterziele
  • Anforderungen an die Zielformulierung
  • Bewertungsmaßstäbe
  • Prozess der Zielvereinbarung
  • Vorbereitung und Durchführung von Zielvereinbarungsgesprächen
  • Zielverfolgung und Kontrolle der Zielerreichung
  • Maßnahmen zur Mitarbeiterförderung

Zielgruppe:

Führungskräfte sowie angehende Führungskräfte, die Zielvereinbarungsgespräche mit ihren MitarbeiterInnen führen und diese dialogisch gestalten möchten

Methoden:

Präsentationen, Lehrgespräche, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Praxisfälle der TeilnehmerInnen, Rollenspiele, Feedback, Reflexion, Körperaktivierung, Spiele

Dauer:

2 Tage

Teilnehmerzahl:

Maximal 12 TeilnehmerInnen

Bild